Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Pfarrer übernimmt neues Ehrenamt

Bruckmühl verabschiedet langjährige Mitglieder des Pfarrgemeinderats

Beim Sonntagsgottesdienst wurden langjährige Pfarrgemeinderatsmitglieder geehrt (von links): Markus Brunnhuber, Uta Zierhut, Georg Rudnik, Pfarrer Augustin Butacu und Anneliese Lang.
+
Beim Sonntagsgottesdienst wurden langjährige Pfarrgemeinderatsmitglieder geehrt (von links): Markus Brunnhuber, Uta Zierhut, Georg Rudnik, Pfarrer Augustin Butacu und Anneliese Lang.

Im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes wurden in der Pfarrei Herz Jesu Bruckmühl drei Pfarrgemeinderatsmitglieder verabschiedet, die jeweils acht Jahre dem Gremium angehört haben. Die Mitglieder erhielten eine Urkunde und einen Geschenkkorb.

Bruckmühl – Gewürdigt wurden Anneliese Lang, die vier Jahre lang auch den Vorsitz innehatte und für die Bildungsarbeit, Nachbarschaftshilfe, Asylhilfe, Öffentlichkeitsarbeit sowie Geburtstagsbesuche zuständig war. Ferner wurden Uta Zierhut, die als Schriftführerin zum Gelingen des Pfarrgemeinderates beitrug und in der Asylhilfe und bei der Caritas mitwirkte, sowie Georg Rudnik, der dem Festausschuss angehörte, geehrt.

Pfarrer Augustin Butacu schloss sich dem Dank von Pastoralreferent Markus Brunnhuber an, der selbst auch nach über zwölf Jahren wegen der Übernahme anderer Tätigkeiten seine Pfarrgemeinderats-Zuständigkeit an Pfarrer Butacu abgibt.

Freude bereitete auch der Kirchenchor, der unter Leitung von Karl Vater, nach langer Corona-Pause, die Messe gestaltete sowie die Begrüßung einer neuen Ministrantin, Vroni Kettl.re/AN

Mehr zum Thema