Durchfahrt frei!

Bruckmühl: Triftbach-Brücke wird am Freitag für den Verkehr freigegeben

-
+
-
  • vonJohann Baumann
    schließen

Die Sanierung der Triftbach-Brücke in der Adalbert-Stifter-Straße ist abgeschlossen: Am Freitagmorgen, 20. November, wird sie für den Verkehr freigegeben und ist dann wieder uneingeschränkt befahrbar.

Bruckmühl – Als letzte Arbeitsschritte wurden durch die ausführende Karl Bachl GmbH aus Röhrnbach die Asphaltdecke aufgebracht (links) und Humusierungsarbeiten vorgenommen. Die Brückensanierung, die unter anderem auch den Neubau der Gehsteige und Geländer umfasste (Mitte), sollte ursprünglich bis zum 31. Oktober vollendet sein.

-

Wegen der Entsorgung von Schadstoffen, die erst während der Bauarbeiten entdeckt wurden, trat jedoch eine dreiwöchige Verzögerung ein. Ein offizielles Wiederöffnungszeremoniell ist nach Auskunft des Bauamtes nicht vorgesehen, da es sich nicht um einen Neubau handelt und aufgrund der Corona-Situation auf eine Ansammlung von Menschen verzichtet werden muss.

-

Der Markt Bruckmühl bedankt sich bei Anliegern und Anwohnern für ihre Geduld. Auch die Wertstoffsammelstelle an dieser Stelle wird in absehbarer Zeit wieder zur Verfügung stehen. Über den genauen Termin der Aufstellung wird kurzfristig informiert. Baumann

Kommentare