Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Neuer Vorstand stellt sich vor

Diese Veranstaltungen planen die Kirchdorfer Dirndl

Der neue Vorstand der Kirchdorfer Dirndl stellt sich vor: (von links) Stellvertretende Kassiererin Julia Höllbauer, Kassiererin Juliana Mayroth, Vorsitzende Andrea Binder, Zweite Vorsitzende Katharina Stahuber, Schriftführerin Maria Roßnagl, Stellvertretende Schriftführerin Johanna Ranner und Revisorin Lena Winkler.
+
Der neue Vorstand der Kirchdorfer Dirndl stellt sich vor: (von links) Stellvertretende Kassiererin Julia Höllbauer, Kassiererin Juliana Mayroth, Vorsitzende Andrea Binder, Zweite Vorsitzende Katharina Stahuber, Schriftführerin Maria Roßnagl, Stellvertretende Schriftführerin Johanna Ranner und Revisorin Lena Winkler.

Nach langer Zeit fand nun wieder eine Jahresversammlung der Kirchdorfer Dirndlschaft mit Neuwahlen statt. Die Vorsitzende Elisabeth Heidenthaler eröffnete die Versammlung mit einer Begrüßung der Anwesenden.

Bruckmühl – Die Schriftführerin Andrea Binder berichtete anschließend über die vergangenen Jahre und Kassierin Anna-Maria Heidenthaler gab einen Einblick in die Bilanzen. Bei den darauffolgenden Neuwahlen wurde Elisabeth Heidenthaler von Andrea Binder als Vorsitzende abgelöst und Katharina Stahuber behält ihr Amt als Zweite Vorsitzende. Auf Juliana Mayroth und Julia Höllbauer folgen Anna-Maria Heidenthaler und Annette Schweiger werden als Kassierin und Stellvertreterin. Maria Roßnagl und Johanna Ranner sind nach Andrea Binder und Sophie Winkler neue Schriftführerin und Stellvertreterin. Franziska Schmid reichte die Tätigkeit als Revisorin an Lena Winkler weiter.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Für 2022 stehen noch Burschenfeste sowie der Burschenausflug und der Dirndlausflug auf der Liste. Zudem findet heuer wieder das Weinfest „Sommernachtstraum“, am Freitag, 29. Juli, im Zimmermoasta Hölzl statt. Das Burschen- und Trachtenfest ist für Mai 2023 in Kirchdorf geplant.

re/BS

Mehr zum Thema