Bruckmühl: Kita-Anmeldung erstmals online

Ein neues Anmeldeverfahren für Kita-Betreuungsplätze geht in der Marktgemeinde Bruckmühl an den Start.

Bruckmühl – Für das Betreuungsjahr 2021/2022 können Eltern ihre Kinder jetzt online anmelden – und zwar ab dem 13. Januar und bis zum 28. Februar. Nachträglich eingehende Anmeldungen werden nachrangig behandelt.

Das Online-Anmeldeformular ist im Bereich des Bürgerserviceportals auf der Homepage des Marktes Bruckmühl zu finden. Hier gibt es auch einen Überblick über die Betreuungsangebote der unterschiedlichen Kindertageseinrichtungen.

Für die Anmeldung müssen die Daten des Kindes und die Wunsch-Kitas nach den persönlichen Prioritäten ausgewählt werden. Ist die Anmeldung abgeschickt, erhalten die Eltern eine Bestätigung im portalinternen Postfach. Auch die Zuteilungsschreiben werden später dort zu finden sein.

Ist der Anmeldezeitraum verstrichen, geht es mit der internen Planung los. Die Marktgemeinde versucht, den Wünschen der Eltern im Rahmen der Vergabekriterien gerecht zu werden.

Die ersten Benachrichtigungen werden von der aufnehmenden Kita voraussichtlich Mitte April verschickt. Die Annahme des Betreuungsplatzes erfolgt ebenfalls über das Portal. Die Eltern haben dann 14 Tage Zeit, den Platz über das Portal anzunehmen. Andernfalls verfällt die Zusage automatisch.

Kommentare