Bruckmühl: Gastronomie und Kunst unterstützen

Über den Antrag der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zur Unterstützung der Gastronomie und Künstler in Bruckmühl wird am kommenden Donnerstag, 26. November, in der Sitzung des Marktgemeinderates beraten.

Bruckmühl – Sie findet in der Theaterhalle Heufeld statt. Zudem geht es um die Städtebauförderung und den Antrag des Schwimmbadvereins Bruckmühl auf einen Investitionskostenzuschuss in Höhe von 100 000 Euro für das kommende Jahr. Weiterhin geht es um die Verlängerung der Rahmenverträge für Straßenausbau und -instandsetzung sowie die Herstellung der Kanalhausanschlüsse. Beginn der öffentlichen Sitzung um ab 18 Uhr. Der Neubau der Brücke über den Berghamer Bach und der Hochwasserschutz in diesem Bereich werden beraten. Zudem stellt die Kämmerei den ersten Entwurf des Haushaltsplanes mit Investitionsprogramm und Finanzplan für das kommende Jahr vor.

Kommentare