Bruckmühl: Evangelischer Gottesdienst im Grünen zog Gläubige an

So schön kann ein Gottesdienst mitten im Grünen sein. Unter Einhaltung sämtlicher Sicherheitsvorschriften fand vor der evangelischen Johanneskirche in Bruckmühl ein Gottesdienst unter freiem Himmel statt, der sehr gut besucht war.

Das Familiengottesdienst-Team hatte zu den Worten „Kommt und seht“ ein Spiel vorbereitet, in das besonders die anwesenden Kinder gut eingebunden waren. Dieses Motto war auch Kern der Predigt von Pfarrer Andreas Strauß. „Komm und sieh, schau‘ es Dir an“ sei eine lebenslange Herausforderung für jeden Menschen. Der Gottesdienst wurde als Video aufgenommen und kann im Internet angeschaut werden. Kissel

Kommentare