Brisante Themen im Marktgemeinderat

Bruckmühl. – Der Marktgemeinderat Bruckmühl tritt am Donnerstag, 28.

Mai, um 18 Uhr in der Theaterhalle Heufeld zur öffentlichen Sitzung zusammen. Behandelt wird unter anderem ein Antrag der Offenen Liste Bruckmühl (OLB). Diese fordert eine konkrete Berechnung der durch die Corona-Krise verursachten Steuerausfälle, die Verschiebung von Investi tionen und einen Investi tionsstopp bis zur Entscheidung des Marktgemeinderates. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen stellt einen Antrag auf Zurückstellung des Rathausneubaus und der Rathaussanierung um mindestens ein Jahr sowie eine konzeptionelle Überarbeitung der Baupläne. Zudem geht es um die Wasserversorgung in Weidach und die Sanierung des Vagenerau Weges.

Kommentare