POLIZEIKONTROLLE

Betrunken am Steuer und zu spät noch unterwegs

Bad Feilnbach – Betrunken am Steuer saß ein 22-Jähriger aus der Gemeinde Bad Feilnbach, der am Mittwoch um 22.25 Uhr in Au in eine Verkehrskontrolle der Polizei Brannenburg geriet.

Die Beamten stellten bei dem Mann deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Da die Verkehrskontrolle nach 22 Uhr durchgeführt wurde und der Mann keinen triftigen Grund für die Fahrt durch Au nennen konnte, erwartet ihn laut Polizei nun ein Fahrverbot sowie eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Infektionsschutzgesetz.

Kommentare