Besonders gut zu sehen war der „Kupfermond“ am Freitag über Lampferding. Hier in malerischer Einheit

Besonders gut zu sehen war der „Kupfermond“ am Freitag über Lampferding.

Hier in malerischer Einheit mit der dortigen Pfarrkirche. Aufgenommen wurde das Bild um 21.58 Uhr mit acht Sekunden Belichtungszeit. Stelzer

Kommentare