Benefizkonzert für Malteser in Maxlrain

Ein Benefizkonzert gibt die Band „LifveChords“ zugunsten des Malteser Hilfsdienstes am 19. September in der Reithalle von Schloss Maxlrain.

Tuntenhausen – Die Musiker haben sich entschieden, nach ausverkauften Veranstaltungen im Winter 2018 und Frühjahr 2019 das Konzert noch einmal der legendären Künstlerin Josephine Baker (1906-1975) zu widmen. Und so kommt Josephine Baker am 19. September erneut zu einem imaginären Interview mit Sängerin Rayka Emmé nach Maxlrain. Reservierungen für die Veranstaltung unter der E-Mail kultur@maxlrain.de oder Telefon 08061/90 70 31. Das Konzert beginnt um 19 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. Getränke gibt es vor der Veranstaltung und in der Pause. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. Diese gehen komplett an den Malteser Hilfsdienst Rosenheim.

Kommentare