AB MONTAG

Begegnungsstätte der AWO öffnet

Bad Aibling – Nach der durch Corona erzwungenen Betriebsruhe ist die Begegnungsstätte der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Heimathaus ab dem kommenden Montag, 29. Juni, im eingeschränkten Betrieb wieder geöffnet.

Besucht werden kann die Begegnungsstätte von Montag bis Donnerstag, jeweils von 13 bis 17 Uhr, zunächst nur von bis zu zehn Mitgliedern der AWO. Die Plätze sind auf Abstand gestellt, zum Betreten ist die Desinfektionsanlage zu nutzen. Masken werden unentgeltlich abgegeben. Die Geschäftsstelle steht den Mitgliedern Montag zwischen 14 und 17 Uhr zur Verfügung. Die Kleiderkammer ist für die Öffentlichkeit geöffnet und kann jeweils am Montag und Donnerstag am Nachmittag von jeweils nur einer Person mit Schutzmaske besucht werden. Die Termine für Beratung in sozialen Fragen werden gesondert bekannt gegeben.

Kommentare