Band spielt Pink-Floyd-Songs im Freien

Sie geben am Freitag ihr Debüt im Kurpark Bad Aibling: Beyond-a tribute.
+
Sie geben am Freitag ihr Debüt im Kurpark Bad Aibling: Beyond-a tribute.

Bad Aibling –. Mit einer Hommage an Pink Floyd feiert die Band Beyond-a tribute am Freitag, 19. Juni, um 19.30 Uhr, ihr „Kultur im Park“-Debüt auf der Brunnenhofbühne im Kurpark Bad Aibling.

Mit ihrer Show begeistern die sechs Musiker nicht nur Pink Floyd-Fans, sondern auch Musikliebhaber jeden Alters mit der teils rockigen und teils psychedelischen Musik. Gespielt wird ein Querschnitt der bekanntesten Songs der britischen Rockband.

Besucherzahlist begrenzt

Die Besucherzahl ist aufgrund der Corona-Krise begrenzt. Das Konzert ist nur mit Vorabreservierung im Haus des Gastes per E-Mail an info@aib-kur.de oder te lefonisch unter 0 80 61/ 9 08 00 möglich. Es gibt feste Plätze an den Tischen, die Wiese kann vorerst nicht belegt werden. Der Einlass beginnt ab 18 Uhr. Zur Unterstützung der Veranstaltungsorganisation und Gastronomie wird ein Eintritt von fünf Euro pro Person erhoben. Darin enthalten ist ein Drei-Euro-Wertgutschein, der für Getränke und Speisen im Kurhausrestaurant eingelöst werden kann.

Eigene Speisen und Getränke können nicht mitgebracht werden. Das Konzert findet nur bei gutem Wetter statt. Der innere Kurparkbereich wird zur Durchführung des Konzertes ab 17.30 Uhr abgesperrt. Es gelten die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln. Informationen sind unter www.bad-aibling.de zu finden.

Kommentare