Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


WEITERE TESTSTATIONEN

Bad Feilnbach baut Service für Bürger und Touristen aus

In der Gemeinde Bad Feilnbach werden zusätzliche Corona-Testmöglichkeiten aufgebaut. „Wir wollen unsere Gastgeber und Wirte unterstützen, unseren Bürgern und Gästen einen besseren Testservice anbieten“, informierte Bürgermeister Anton Wallner auf der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Bad Feilnbach – So wird es ab Mittwoch, 24. Mai, eine weitere Testmöglichkeit für Bürger in Au am Schwimmbad geben. Das BRK-Testmobil wird dort an jedem Montag und Mittwoch, von , von 13 bis 15 Uhr Corona-Schnelltests anbieten. Die Bürger werden gebeten, die Möglichkeit der Anmeldung vorab zu nutzen und den übermittelten QR-Code zum Test mitzubringen. Eine Terminvereinbarung ist hier nicht notwendig.

Außerdem informierte Bürgermeister Anton Wallner darüber, dass auch im ehemaligen Café Pichler eine Teststation eingerichtet werde. „Wir wollen so schnell wie möglich starten. Ich hoffe, dass sie schon in der nächsten Woche ans Netz geht.“ Betrieben werde sie von der MediPrime GmbH. Die Rekrutierung des Personals erfolge bereits.

Mehr zum Thema

Kommentare