AM BUß- UND BETTAG

Bad Aiblinger Christen feiern gemeinsam

Schon seit vielen Jahren feiern Christen in Bad Aibling am Buß- und Bettag, dem ehemals staatlichen Feiertag, einen Ökumenischen Gottesdienst.

Bad Aibling – Die evangelische und die katholische Gemeinde laden dazu auch heuer am Mittwoch, 18. November, um 19 Uhr, in die katholische Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt ein.

Prediger ist Pfarrer Markus Merz, Leiter der Liturgie Diakon Klaus Schießl. In dieser Abendstunde stellen sich die Gläubigen unter das Wort Gottes und sind bereit, offen für den Ruf zur Umkehr zu sein. Die Besinnung auf das eigene Leben, den Glauben und das Handeln steht dabei im Vordergrund.

Kommentare