Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


STADTRAT

Bad Aibling: Noch etwas Luft bei Krippenplätzen

Eine erfreuliche Nachricht überbrachte Bürgermeister Stephan Schlier (CSU) dem Stadtrat in der jüngsten Sitzung. Alle angemeldeten Kinder haben einen Platz bekommen.

Bad Aibling – Nach der Vergabe der Kinderkrippenplätze habe sich gezeigt, dass alle angemeldeten Kinder einen Platz bekommen hätten. „Wir dachten, dass es gerade in den Krippen eng werden würde. Doch nun haben wir sogar noch 15 freie Plätze“. Insgesamt gibt es in der Stadt 155 Krippenplätze. (el)

Mehr zum Thema

Kommentare