Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ALLE TEILNEHMER ERHALTEN NEUE GÜRTEL

Bad Aibling: Junge Judoka bestehen Prüfung

Judotrainerin Anamaria Budiu mit ihren Prüflingen des TUS Bad Aibling.
+
Judotrainerin Anamaria Budiu mit ihren Prüflingen des TUS Bad Aibling.

Während im Mutterland des Judosports Japan die Olympischen Sommerspiele in Tokio stattfinden, trafen sich die Nachwuchsjudoka des TUS Bad Aibling zur sommerlichen Gürtelprüfung im Sportpark der Stadt Bad Aibling.

Bad Aibling – Trainerin Anamaria Budiu sagte stolz: „Die Kinder haben sich wochenlang auf die Prüfung vorbereitet. Ich bin froh, dass alle den neuen Gürtel erreicht haben. Sie haben den siebten und achten Kyu (weißgelber und gelber Gürtel) absolviert, wozu ich allen gratulieren möchte. Schön, dass die Prüfung noch vor den Sommerferien stattfinden konnte.“

Elf Buben und Mädchen stellten sich der Prüfung, die unter der Leitung von Trainer Helge Derx absolviert wurde. Dieser war mit den Leistungen zufrieden und gratulierte den Teilnehmern.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Zweiter Abteilungsleiter Robert Buendowski kündigte an: „Wir werden in den Sommerferien weiter im Dojo trainieren, schließlich macht Judo viel Spaß. Wir sind motiviert durch die Erfolge deutscher Judoka – immerhin drei Medaillen – bei den Olympischen Spielen und freuen uns auf die Deutschen Einzelmeisterschaften der Männer und Frauen in Stuttgart, bei denen einige unserer Erwachsenen teilnehmen wollen.“ (re)

Mehr zum Thema

Kommentare