Bad Aibling: Hochwasserschutz wieder im Fokus

Mit einem Antrag der ÜWG-Fraktion zum ökologischen Ausbau an der Glonn in Mietraching und zum Hochwasserschutz Moosbach in Adlfurt beschäftigt sich der Ausschuss für Klimaschutz, Stadtentwicklung und Gesamtverkehrsplanung in seiner öffentlichen Sitzung am morgigen Donnerstag.

Bad Aibling – Beginn: 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Zuvor behandelt das Gremium eine Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen zur konzeptionellen Planung von Fußwegen und berät über ein Konzept zum barrierefreien Ausbau von Bushaltestellen im Stadtgebiet. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind die Umsetzung einer Photovoltaikanlage auf dem Dach des Rathauses am Marienplatz, die Aufhebung des Beschlusses über das weitere Vorgehen zum Projekt Fuß- und Radweg entlang der Staatsstraße 2089“, offene Punkte zum Projekt „Ein Baum für jedes Bad Aiblinger Neugeborene“ sowie der Puntk Verschiedenes.

Kommentare