Bad Aibling: Corona stoppt die Altmaterialsammlung

Die für kommenden Samstag, 7. November, geplante Altmaterialsammlung der Kolpingfamilie Bad Aibling muss abgesagt werden.

Bad Aibling – Grund: Coronabedingt ist eine Abnahme von Papier und Textilien durch die Partnerfirma, mit der Kolping seit Jahren zusammenarbeitet, nicht möglich. „Wir bedauern die kurzfristige Absage sehr, haben aufgrund der momentanen Gesamtsituation aber keine andere Wahl“, bittet der Bad Aiblinger Kolpingvorsitzende Franz Besel um Verständnis für die Entscheidung.

Wegen der aktuell geltenden Beschränkungen hat die Kolpingfamilie auch zwei andere für den November geplante Veranstaltungen abgesagt. Gestrichen wurden der Diavortrag am Freitag, 6. November, im Paulusheim sowie der traditionelle Familienabend mit Neuaufnahmen, der für 14. November im Gasthaus Kriechbaumer in Mietraching geplant war. Ersatztermine stehen im Moment noch nicht fest. tt

Kommentare