Auto in Flammen

+

Im Seniorenzentrum Vitalis in Feldkirchen hat die Brandmeldeanlage eine Gefahrenlage ausgelöst: Am Samstag um 20.15 Uhr wurde über die Rettungsleitstelle Rosenheim die örtliche Feuerwehr alarmiert.

„Als wir ankamen, sahen wir ein brennendes Auto auf dem Parkplatz“, so Sven Gericke, Kommandant der Feuerwehr Feldkirchen-Westerham. „Glücklicherweise kam uns der Besitzer entgegen und sagte, dass der Motor mit Flüssiggas betrieben wird. Mit Sicherheitsmaßnahmen konnten wir schnell die Gefahr eines Übergreifens der Flammen verhindern.“ Merk

Kommentare