Ausschuss berät über Kita-Gebühren

Bad Aibling – Werden die beschlossenen Gebührenanpassungen für die Kinderkrippen, Kindergärten und Horte zum 1. September ausgesetzt?

Über einen entsprechenden Antrag von Petra Keitz-Dimpfl meier (SPD), Referentin für Schule und Kindertagesstätten, berät der Hauptverwaltungsausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am morgigen Dienstag. Beginn ist um 17 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses am Marienplatz. Zuvor geht es um die Beschaffung eines Löschgruppenfahrzeuges (LF 20) samt Ausstattung für die Feuerwehr Willing. Des Weiteren auf der Tagesordnung: aktueller Bericht Kur, Kultur und Tourismus während der Corona-Pandemie, Bekanntgaben und Verschiedenes.

Kommentare