Auf die Zielgerade mit „Bobby & The Big Tones“

Bad Aibling – Mit der Band „Bobby & The Big Tones“ steuert die Veranstaltungsreihe „Kultur im Park“ am morgigen Freitag auf die Zielgerade zu.

Beim vorletzten Konzert gibt es eine Premiere mit einer Blues-Formation aus dem Chiemgau. Ihre überwiegend selbst komponierten Songs überzeugen mit funkigem Flair und groovendem New-Orleans-Style. Der innere Kurparkbereich wird zur Durchführung des Konzertes ab 17.30 Uhr abgesperrt. Es gelten die Hygiene- und Verhaltensregeln. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ab 18 Uhr. Die Besucherzahl ist aufgrund der aktuellen Lage begrenzt. Es sind feste Plätze an Tischen verfügbar, die Wiese kann vorerst nicht belegt werden. Der Besuch ist nur mit Ticketbuchung vorab im Haus des Gastes unter Telefon 0 80 61/ 908 00 möglich. Der Eintritt kostet fünf Euro, darin enthalten ist ein drei-Euro-Getränkegutschein, der auf der Veranstaltung eingelöst werden kann. Eigene Speisen und Getränke können nicht mitgebracht werden – das Kurhausrestaurant bewirtet seine Gäste. Mehr Infos unter www.bad-aibling.de.

Kommentare