Ansprechpartner für obdachlose Bürger

Bruckmühl. – In der Ob dachlosenunterkunft der Marktgemeinde Bruckmühl leben derzeit zwölf Einzelpersonen und Familien.

Unterstützung mit Lebensmitteln erhalten sie – wie 450 weitere bedürftige Menschen auch – von der Bruckmühler Tafel. Bei Sorgen können sie sich unter Telefon 01 71/7 66 52 24 an Ämterlotsen oder an die Ökumenische Nachbarschaftshilfe Bruckmühl unter Telefon 0 80 62/70 58 40 wenden. Diese Einrichtungen vermitteln ehrenamt liche Helfer. Einer von ihnen ist Egon Radke von der KAB Heufeld. Er steht den obdachlosen Menschen in Bruckmühl schon mit Rat und Tat zur Seite.

Kommentare