Alpenländische Passionsmusik

Bruckmühl. – Eine alpenländische Passionsmusik veranstalten am Palmsonntag, 14.

April, um 19.30 Uhr Wilfried und Marieluise Weitzbauer in Bruckmühl. Aufgrund der großen Besucherzahl des Vorjahres findet die Veranstaltung dieses Mal in der Aula der Realschule Bruckmühl statt. Das Konzert mit Volksmusik und klassischer Musik wird vom Klarinettentrio Eham-Hafner-Weyrauch sowie der Mühlstoa-Musi in großer Besetzung mit Saiten- und Geigenmusik sowie einem Orgelportativ gestaltet.

Im Mittelpunkt des Abends steht der Ausruf Jesu Christi am Ende seines Leidensweges: „Es ist vollbracht!“. Die biblischen Betrachtungen übernehmen dabei Hermann Posselt aus Wasserburg am Inn und Wilfried Weitzbauer. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten.

Kommentare