Alles klar für neue Baugebiete

Bad Aibling – Im Osten von Harthausen und am Ortsausgang Richtung Ellmosen entstehen zwei neue, große Baugebiete (wir berichteten).

Die dazu vereinbarten städtebaulichen Verträge zwischen den Bauherren und der Stadt Bad Aibling wurden laut Bürgermeister Felix Schwaller und Zweitem Bürgermeister Erwin Kühnel am vergangenen Donnerstag beim Notar unterzeichnet. Wie Schwaller auf Nachfrage unserer Zeitung erklärte, bedeutet das auch, dass in diesem Zusammenhang der Abbruch des ehemaligen Klinikgebäudes der Schön Kliniken in absehbarer Zeit geplant ist und auch erfolgen wird. Auf dem Areal entsteht ein neues Quartier mit Wohn- und Gewerbenutzung. Dort sowie im Baugebiet „Ellmosener Wies“ soll gemäß dem „Aiblinger Modell“ auch bezahlbarer Wohnraum für die Bürger geschaffen werden. el

Kommentare