Akkordeonmusik bringt Senioren Freude

Mit einem Ständchen erfreuen Ernst Schusser und Eva Bruckner die Bewohner des Seniorenheims. Völkl

Bruckmühl. – Bei schönem Wetter ist die Musikeinlage über den Gartenzaun inzwischen zu einem festen Termin für die Senioren des Bruckmühler Alten- und Pflegeheims geworden.

Täglich um 15 Uhr packt Ernst Schusser, der Leiter des Volksmusikarchivs, seine Ziach aus und spielt zur Freude der Bewohner, die auf den Bänken im Garten des Altenheims Platz nehmen. Meist wird er von einem zweiten Musiker begleitet – zum Beispiel Eva Bruckner mit ihrer Gitarre.

Dazu eingeladen sind auch Bruckmühler, die am Nachmittag unter freiem Himmel die Musik genießen möchten. Dass ein Sicherheitsabstand einzuhalten ist, versteht sich bei der Einlage von selbst. jg

Kommentare