Bad Aiblinger Tauschfreunde treffen sich wieder

Die Bad Aiblinger Tauschfreunde sind motiviert: Franz Baumann (Stellvertreter), Renate Hermann (Vorsitzende) und Helmuth Schreyer (Kassier – von links) freuen sich über die allmähliche Rückkehr zur Normalität.
+
Die Bad Aiblinger Tauschfreunde sind motiviert: Franz Baumann (Stellvertreter), Renate Hermann (Vorsitzende) und Helmuth Schreyer (Kassier – von links) freuen sich über die allmähliche Rückkehr zur Normalität.

Nach viermonatiger Corona-Zwangspause fanden die Aiblinger Tauschfreunde gleich mit drei Veranstaltungen wieder zusammen.

Bad Aibling – Voller Tatendrang bereiten sie sich nun auf die kommenden Ereignisse wie Kinder-Ferienprogramm, Sommerfest, Verschenkmarkt und diverse Ausflüge vor. Dabei werden die Hygieneregeln und die gegenwärtigen Vorschriften berücksichtigt. Einige Vorhaben für dieses Jahr wurden allerdings komplett gestrichen.

Kommentare