Aiblinger Straße nur halbseitig befahrbar

Eine Abbiegespur wird hier eingerichtet. Merk

Feldkirchen-Westerham – Nur halbseitig befahrbar ist derzeit die Aiblinger Straße in Westerham.

Der Grund dafür sind die Vorbereitungen für eine Abbiegespur in das neue Versorgungszentrum, das im Herbst eröffnet werden soll. Geregelt wird der Verkehr über eine Ampelanlage. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende Mai. me

Kommentare