Bad AIbling: Goldrausch 2.0 mit Stefan Kröll

Bei „Kabarett im Park“ am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr steht Stefan Kröll auf der Bühne im Brunnenhof des Kurhauses Bad Aibling.

Bad Aibling – In seinem Programm „Goldrausch 2.0“ wandelt der Kabarettist durch Irrungen und Wirrungen nicht nur bayerischer Geschichte, belebt Mythen, analysiert Sagen und deckt dabei überraschende Querverbindungen auf. Freilich nicht ohne diese mit feinen satirischen, in bestem Bairisch formulierten Spitzen zu kommentieren und sie mit der einen oder anderen Anekdote auszuschmücken. Karten sind für 20 Euro im Haus des Gastes, Telefon 0 80 61/9 08 00, und ab 18 Uhr an der Abendkasse erhältlich. Das Kurhausteam bewirtet die Gäste mit Biergartenschmankerln und Getränken.

Kommentare