Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Advent-Jugend backt für Senioren

-
+
-

Eigentlich ist die Vorweihnachtszeit die Hauptbesuchszeit in Senioren- und Pflegeheimen.

Heuer im Schatten von Corona ist alles anders: Besuche sind nur sehr eingeschränkt möglich. Das gilt auch für das Haus Wittelsbach in Bad Aibling. Die Jugend der Adventgemeinde hat Plätzchen für die Bewohner des Hauses Wittelsbach gebacken. Verbunden mit der Botschaft „ihr seid nicht vergessen“. Jetzt hat Anna Ford, Sprecherin der Adventjugend, die Plätzerltüten an Heimleiter Andreas Heuck (rechts) übergeben. Der versprach, dass bei der Verteilung niemand vergessen wird.re