Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Jahresversammlung beim TuS

Abteilungsleitung Bewegung und Tanz Bad Aibling wiedergewählt

Im Mittelpunkt der Jahresversammlung der Abteilung Bewegung & Tanz des TuS Bad Aibling standen die Neuwahlen der Abteilungsleitung.Karin Kühbandner, die die Abteilung bereits seit 2010 erfolgreich leitet, stellte sich auch dieses Jahr wieder zur Verfügung und wurde in ihrem Amt bestätigt.

Bad Aibling – Durch ihr stetiges Engagement, ihr Organisationstalent und dem von ihr verantworteten Ausbau des Angebotes von Bewegung und Tanz steigerte sich die Anzahl der Mitglieder seither auf über 650 Mitglieder und macht sie dadurch zur größten Abteilung des Gesamtvereins. Über die Hälfte von Bewegung und Tanz sind Kinder und Jugendliche.

Die Zweite Abteilungsleiterin Doris Busch verwaltet durch ihre Wiederwahl weiterhin alle Sportgruppen. Kassier wurde erneut Sylvia Hamberger und auch Angela Schulz wurde als Schriftführerin in ihrem Amt bestätigt.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Die Mitglieder ließen gemeinsam das Jahr 2019 mit den Auftritten der Showtanzgruppen sowie dem großen Event, dem „Herbaria Dance Cup“, Revue passieren.

Trotz der schwierigen Situation in 2020 blieb die Abteilung Bewegung & Tanz erfolgreich. Durch die Umsetzung eines vielseitigen Online-Angebots hielten sich die Teilnehmer weiterhin fit und beweglich. Die Palette reichte von Zumba Fitness, dem Intervalltraining Strong Nation, Zumba Step, Zumba Gold sowie Pilates und Yoga bis Rücken Fit. Im Kinderbereich standen Showtanz für verschiedene Altersgruppen und Abenteuer Kinderturnen auf dem Programm und wurden mit Begeisterung angenommen.

Die Abteilung freut sich auf den Saisonstart ab September. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare