Absturzsicherung: Fünf Feuerwehrler schaffen Prüfung

-
+
-

Mit dem Thema Absturzsicherung befassten sich fünf junge Feuerwehrler der Feuerwehr Litzldorf.

Simone Reiter (ab Zweite von links), Kilian Koßmann, Andreas Moosegger, Korbinian Wallner und Johannes Vogt ließen sich in 20 Übungs-Stunden von Ausbilder Thomas Kirchberger (Zweiter von rechts) unterrichten. In Theorie und Praxis erlernten die Floriansjünger unter anderem Gerätekunde, Sicherungstechnik und Arbeiten auf Dächern. Der Erfolg der Arbeit war die bestandene Prüfung, die durch Franz Hefter (links) und Paul Schnitzenbaumer (rechts) als Prüfer des Kreisfeuerwehrverbandes Rosenheim abgenommen wurde. Feuerwehr Litzldorf

Kommentare