3000 Euro für die Tafel

-
+
-

Eine Spende von 3000 Euro überreichte jetzt Ulrike Bayer, die Inhaberin der Frühlings- und der Linden-Apotheke in Bad Aibling, an die örtliche Tafel.

Tafelleiter Dr. Stefan Stöckel (links) und Altbürgermeister Felix Schwaller, der Vorsitzende der Bad Aiblinger Bürgerstiftung, bedankten sich bei Bayer für die großzügige finanzielle Zuwendung und erläuterten ihr Details zur Arbeit der Tafel, die unter dem Dach der Bürgerstiftung fungiert. Die Apothekerin brachte im Gespräch mit den beiden auch ihre Wertschätzung für die Arbeit der ehrenamtlichen Tafel-Mitarbeiter zum Ausdruck. Hadersbeck

Kommentare