Peissnhof im B&O Park Bad Aibling hat einen neuen Pächter

Zu einer festen Größe vor allem für Eltern hat sich das Wirtshaus mit Biergarten und vor allem Spielplatz im B&O Park Mietrachung entwickelt. Zuletzt rätselten aber viele: Was wird nach dem Abschied der alten Pächterin als nächstes passieren?

Update  31. Juli: 

Neuer Pächter im Peissnhof setzt auf Regionales

Bad Aibling – Einen Pächterwechsel hat es jetzt beim „Peissnhof“ auf dem B&O-Gelände gegeben: Der neue Pächter ist Andreas Schatz, der den Peissnhof mit seiner Frau Manuela bewirtschaftet. Regionale Produkte sind für ihn oberstes Gebot. Schwerpunkte liegen beim Frühstücksangebot und Brotzeiten. 

Bad Aibling: Freibad an der Therme bekommt Spielplatz

Das Lokal ist besonders bei Eltern und Kindern beliebt, denn der Spielplatz ist ein „Eldorado für die Kleinen“. 

+++

Mai 2018: 

Bayerisches Wirtshaus im B&O-Gelände

Vor 350 Jahren wurde der Peissnhof erbaut. Seither besticht er durch die ursprüngliche bayerische Atmosphäre und wurde deshalb 2012 komplett abgetragen, aufwendig restauriert und auf dem Gelände des B&O- Parks in Mietraching bei Bad Aibling wieder aufgebaut.

Mit außerordentlicher Liebe zum Detail erstrahlt das Gebäude nun in neuem Glanz. Ab 1. Mai wird das Gehöft nun künftig von Heidi Montag bewirtschaftet.

Zünftige Brotzeiten

Besonders wichtig ist der neuen Wirtin dabei die Erhaltung der bayerischen Wirtshauskultur: morgens gibt’s Frühstück für den guten Start in den Tag, zu Mittag zünftige Brotzeiten, guten Kuchen am Nachmittag zum Kaffee und den Abend lässt man ausklingen bei deftigen Speck- und Käs’platten und Bier oder Wein.

Aus Überzeugung werden zum Großteil regionale Speisen und Getränke angeboten. So kommen die Backwaren beispielsweise direkt von der Bäckerei Messerer aus Högling auf den Teller. Die Speisekarte besteht aus typisch bayerischen Gerichten, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Freitags zum Beispiel gibt’s den ganzen Tag über frische Weißwürst‘ mit Brezn und würzigem Senf.

Für die Kinder gibt es einen großzügigen Spielplatz zum Toben.

Angebote für die kleinen Gäste

Und für die Kleinen gibt es natürlich immer extra Kinderangebote, das schont den Geldbeutel der Eltern und freut die Zwergerl! So wird die Peissnhof-Stubn zu einem neuen Treffpunkt für Jung und Alt – ob Einkehren nach einem Sonntags-Radl- Ausflug oder einem gemütlichen Kaffee auf der schönen Sonnenterrasse, während die Kinder auf dem direkt angrenzenden großen Spielplatz ihren Spaß haben können – jeder fühlt sich in dem urigen Peissnhof wohl!

Im Sommer kann man die Seele im großen sonnigen Biergarten baumeln lassen und sich mit einem „Spuiplatz Kracherl“ oder Schnittlauchbrot und Buttermilch verwöhnen.

Liebevoll bis ins kleinste Detail gestaltet ist der Peissnhof.

Feinkostartikel zum Mitnehmen

Die typisch bayerische Atmosphäre verspricht lange Abende zum Verweilen und Genießen.

In Zusammenarbeit mit Boxhammer Genuss Pur wurden exklusive Feinkostartikel in das Angebot aufgenommen. So können Gäste zum Beispiel zu zünftigen Weißwürst‘ den originalen „Bayerischen Earl“- Schwarzbier Senf probieren oder die „Lausbub“-Marmelade mit Kirsche und Feige in Rotwein zum Frühstück schlemmen.

Senf, Marmeladen, Essige und Öle können auch exklusiv direkt vor Ort erworben werden – so kann man seine bayerischen Peissnhof-Lieb linge auch daheim genießen.

Neben dem alltäglichen Angebot kann das Lokal selbstverständlich auch für Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage, Firmenfeiern oder Stammtische angemietet werden. Also ganz nach dem Zitat von Karl Valentin „Heut‘ is die gute, alte Zeit von morgen.“

Wirtin Heidi Montag freut sich: „Kommt’s vorbei und besucht’s uns auf a Bier oder an Kaffee und lasst Euch verzaubern von dem bayerischen Charme der Peissnhof- Stubn!“

Kommentare