Frei für alle Leser

Das Trend-Spiel: Wordle

  • schließen
  • Weitere
    schließen
Finde das Wort des Tages! Wordle ist das Trend-Spiel des Jahres
+
1669731153100.jpg

Das Online-Buchstabenrätsel „Wordle“ ist das aktuelle Trend-Spiel - täglich suchen weltweit Millionen Menschen nach dem Wort des Tages. Bei uns könnt Ihr Wordle auf Deutsch spielen - kostenlos und ohne Registrierung!

Jeden Tag suchen wir ab 12 Uhr mittags ein Wort mit fünf Buchstaben: einfach in der ersten Reihe auf gut Glück ein erstes Wort sowie dann die „Entertaste“ tippen. Sie haben sechs Versuche und bekommt jedes Mal Farbhinweise:

  • Grün = Richtig platzierte Buchstaben
  • Grau = Nicht vorkommende Buchstaben
  • Orange = Der Buchstabe kommt zwar vor, aber an einer anderen Stelle

Teilen Sie ihren Wordle-Erfolg mit Freunden

Mit der Funktion „teilen“ können Sie Freunden ihren Erfolg in Wordle zeigen, ohne das gesuchte Wort zu verraten. Einfach auf den grünen „Teilen“-Button klicken, ihre Versuche werden dann als Farbwerte in die Zwischenablage kopiert, die Sie dann in eine Nachricht kopieren können. Fertig!

Fun-Fact

Das Spiel des Software-Entwicklers Josh Wardle war eigentlich als Geschenk für seine Freundin gedacht. Dann ging „Wordle“ als Web-Anwendung an den Start - und eroberte das Netz im Sturm.

Das Wordle-Archiv (exklusiv für Abonnenten)

Sie haben ein Wordle verpasst? Macht nichts! Als Abonnent können Sie ganz einfach die Wordle der vergangenen Tage spielen. In unserem Online-Archiv sammeln wir für Sie alle bisher erschienenen Wordle-Rätsel. Diese warten nur darauf, von Ihnen gelöst zu werden.

>>> Zum Wordle-Archiv (exklusiv für Abonnenten)

Weitere Rätsel

All unsere Rätsel finden Sie im neu geschaffen Ressort „Rätsel“:

Unsere Online-Rätsel werden von Rätselmacher Stefan Heine zusammengestellt. Heine ist auch Buchautor zum Thema Sudoku und Killersudoku.

Zurück zur Übersicht: Tägliches Wordle

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion