Politik: Ressortarchiv

Merkel sucht neuen Flüchtlingsdeal

Merkel sucht neuen Flüchtlingsdeal

Wieder ein umstrittener Partner, wieder geht es um Flüchtlinge: Diese Woche besucht die Kanzlerin Ägyptens Präsident Al-Sisi – und wird schon jetzt kritisiert. Aus Kairo gibt es indes schon Angebote …
Merkel sucht neuen Flüchtlingsdeal
Wächterin der heiligen Kuh.

Wächterin der heiligen Kuh.

Wächterin der heiligen Kuh.

Pressestimmen

Pressestimmen
Müde Merkel oder Wahlkampf-Maschine?

Müde Merkel oder Wahlkampf-Maschine?

Berlin – Beim Karneval in Köln liegt die Kanzlerin schon käfergleich auf dem Rücken.
Müde Merkel oder Wahlkampf-Maschine?
Der Tag danach: Entsetzen in Königsdorf

Der Tag danach: Entsetzen in Königsdorf

Nach dem grausamen Doppelmord von Höfen kommen immer mehr Details ans Licht. Die Opfer sind identifiziert, die Polizei will ihre Präsenz im Ort verstärken. Die Stimmung ist gedrückt. Alle hoffen, …
Der Tag danach: Entsetzen in Königsdorf
„Ich lerne jede Woche neue Tricks der Täter“

„Ich lerne jede Woche neue Tricks der Täter“

Kriminalhauptkommissar Peter Körner, 55, beschäftigt sich seit drei Jahrzehnten mit Raub und Einbrüchen.
„Ich lerne jede Woche neue Tricks der Täter“

Keine Absage

Der Faschingsumzug in Königsdorf findet wie geplant am heutigen Faschingsdienstag statt.
Keine Absage
Deutscher Segler von Islamisten geköpft

Deutscher Segler von Islamisten geköpft

70-Jähriger war von Terrorgruppe Abu Sayyaf als Geisel genommen worden – Video zeigt Tötung nach Ablauf eines Lösegeld-Ultimatums
Deutscher Segler von Islamisten geköpft
Frontex-Chef kritisiert Rettungseinsätze

Frontex-Chef kritisiert Rettungseinsätze

Hunderttausende warten in Libyen auf die Überfahrt nach Italien. Schlepperbanden verdienen viel Geld an menschlichem Elend. Doch der Chef der EU-Grenzschutzagentur Frontex nimmt auch …
Frontex-Chef kritisiert Rettungseinsätze
54 Milliarden mehr für Sicherheit

54 Milliarden mehr für Sicherheit

US-Präsident Trump will Verteidigungsbudget massiv erhöhen
54 Milliarden mehr für Sicherheit

UN beklagt Rassismus

Experte: Diskriminierung von Afrikanern in Deutschland verbreitet
UN beklagt Rassismus
Schlag gegen das Vertrauen

Schlag gegen das Vertrauen

Was geschah in dem Einfamilienhaus in Königsdorf, in dem die Polizei am Samstag zwei Tote und eine Schwerstverletzte fand?
Schlag gegen das Vertrauen
Mörderisch

Mörderisch

Es gibt genügend abgesperrte Rennstrecken in Deutschland, in denen Möchtegern-Rennfahrer für wenig Geld ihrer Leidenschaft frönen und ihren Adrenalin-Spiegel abbauen können, ohne Normalbürger in …
Mörderisch
Ideallösung Kongresssaal

Ideallösung Kongresssaal

„Arm, aber sexy“ sei Berlin, so scherzte Berlins Ex-Bürgermeister Klaus Wowereit gern.
Ideallösung Kongresssaal

Aktuelles in Kürze

Syrien: El-Kaida-Führer tot?; Moskau: Gedenkort geräumt; Tschechien: Recht auf Schusswaffe; Lucke-Partei: Anti-Merkel-Allianz; Philadelphia: Gräber geschändet
Aktuelles in Kürze

Das Datum

28.2.2002 – In Deutschland kann in den Geschäften zum letzten Mal mit D-Mark bezahlt werden, die seit dem 1. Januar vom Euro als gesetzliches Zahlungsmittel abgelöst worden war.
Das Datum
A-Prominenz beim Aschermittwoch

A-Prominenz beim Aschermittwoch

Der politische Aschermittwoch drohte zuletzt fast ein wenig zur Routine zu verkommen. Im Wahljahr ist vieles anders. Die Parteien schicken die erste Garde – und die SPD droht der CSU die Show zu …
A-Prominenz beim Aschermittwoch
Späte Verehrung.

Späte Verehrung.

Späte Verehrung.

Pressestimmen

Pressestimmen
Auf Merkels Art

Auf Merkels Art

Stralsund – Der rote Blazer, den Angela Merkel in Stralsund trägt, ist alles andere als ein Freundschaftsbeweis für die SPD.
Auf Merkels Art
Dieselmotor: Tiefe Krise zum Jubiläum

Dieselmotor: Tiefe Krise zum Jubiläum

Für Umweltschützer wäre er wohl ein Kandidat für das „Unwort des Jahres“. Doch ganz so einfach ist es mit dem Motor, den Rudolf Diesel vor 125 Jahren erfand, nicht. Die Antriebsart ist arg in der …
Dieselmotor: Tiefe Krise zum Jubiläum

Effizienzkünstler mit Schadstoffproblemen: Der Dieselmotor

Der Dieselantrieb gilt als Jahrhundert-Erfindung und als Grundlage für den Durchbruch des modernen Auto-, Schiffs- und Schienenverkehrs.
Effizienzkünstler mit Schadstoffproblemen: Der Dieselmotor
Rudolf Diesel – genialer Erfinder, mysteriöser Tod

Rudolf Diesel – genialer Erfinder, mysteriöser Tod

München – Rudolf Christian Karl Diesel wurde am 18. März 1858 als Kind deutscher Eltern in Paris geboren.
Rudolf Diesel – genialer Erfinder, mysteriöser Tod
„Die Wahrheit ist schwer zu finden“

„Die Wahrheit ist schwer zu finden“

Donald Trumps Sprecher schließt unliebsame Medien von Gesprächen aus, der Präsident selbst sagt die Teilnahme an einem Pressedinner ab. Der Zwist zwischen Weißem Haus und US-Medien hat eine neue …
„Die Wahrheit ist schwer zu finden“

Vor den Oscars: Filmschaffende protestieren gegen Trump

Bei einer Protestkundgebung in Beverly Hills haben sich Kinostars wie Jodie Foster (54) und Michael J.
Vor den Oscars: Filmschaffende protestieren gegen Trump
Ex-Minister führt US-Demokraten

Ex-Minister führt US-Demokraten

Atlanta – Dreieinhalb Monate nach ihrer schweren Niederlage bei den Präsidentschafts- und Kongresswahlen haben die US-Demokraten einen Vertrauten von Ex-Präsident Barack Obama zum neuen Vorsitzenden …
Ex-Minister führt US-Demokraten
Polizei hält Muhammad Ali Jr. fest

Polizei hält Muhammad Ali Jr. fest

Fort Lauderdale – Der Sohn der Boxlegende Muhammad Ali ist nach Medienangaben Anfang Februar zwei Stunden lang auf einem US-Flughafen festgehalten worden.
Polizei hält Muhammad Ali Jr. fest
Iraks Christen fürchten die Rückkehr

Iraks Christen fürchten die Rückkehr

Erbil – Erzbischof Thimothaeus Mussa al-Schamani hat resigniert.
Iraks Christen fürchten die Rückkehr
Der Soli-Strohhalm

Der Soli-Strohhalm

Zu Beginn ein kleines Rätsel: Woran erkennt man – ohne auf den Kalender zu schauen –, dass sich die nächsten Wahlen nähern?
Der Soli-Strohhalm
Doppeltes Spiel

Doppeltes Spiel

Kann man die AfD verstehen? Im westlichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen wird ein Mann Spitzenkandidat, der die Themen von Rechtsausleger Björn Höcke offen verteidigt.
Doppeltes Spiel
Riskante Strategie

Riskante Strategie

Mit der Aussperrung von Vertretern führender regierungskritischer Sender und Zeitungen und seinem angekündigten Fernbleibem vom traditionellen Korrespondenten-Dinner im April hat der Kampf von Donald …
Riskante Strategie
Würden Sie heute noch einen Diesel kaufen?

Würden Sie heute noch einen Diesel kaufen?

Würden Sie heute noch einen Diesel kaufen?

Aktuelles in Kürze

Union: Soli abschaffen; Philippinen: Sorge um Geisel; Umfrage: Dämpfer für Schulz; Terror in Berlin: Ärger um Lkw
Aktuelles in Kürze

Das Datum

27.2.1997: Die Wiener Philharmoniker brechen mit einer 155 Jahre alten Tradition und beschließen die Aufnahme von Frauen.
Das Datum
Schulz macht die Grünen nervös

Schulz macht die Grünen nervös

Da waren es nur noch sieben Prozent: Keiner Partei gräbt der SPD- Spitzenkandidat Martin Schulz in Umfragen so sehr das Wasser ab wie den Grünen. Ihn angreifen? Oder stärker seine Nähe suchen? In der …
Schulz macht die Grünen nervös
Die Kanzlerin bleibt ruhig Karikatur: Erl

Die Kanzlerin bleibt ruhig Karikatur: Erl

Die Kanzlerin bleibt ruhig Karikatur: Erl

Pressestimmen

Pressestimmen
Erstmals seit 2006: SPD überflügelt Union

Erstmals seit 2006: SPD überflügelt Union

München – In Bayern wird der Marktwert eines Politikers auch in Bierzeltgrößen gemessen.
Erstmals seit 2006: SPD überflügelt Union
Mittenwald wirft die Weibermühle an

Mittenwald wirft die Weibermühle an

Die einen gehen fremd oder sind alt, die anderen kochen nur per Thermomix. Deshalb landet in Mittenwald so manche Frau in der Weibermühle, wo sie gemahlen wird – und als junge, brave Frau rauskommt. …
Mittenwald wirft die Weibermühle an
„Es war noch nie so finster“

„Es war noch nie so finster“

Seit mehr als einer Woche befindet sich „Welt“-Korrespondent Deniz Yücel in türkischem Polizeigewahrsam. Sein Fall zeigt exemplarisch, in welch schwieriger Lage sich Journalisten in der Türkei …
„Es war noch nie so finster“

Abgeordnete setzen sich für Yücel ein

Mehr als 150 Bundestagsabgeordnete haben einem Medienbericht zufolge den türkischen Botschafter aufgerufen, sich für eine rasche Freilassung des Journalisten Deniz Yücel einzusetzen.
Abgeordnete setzen sich für Yücel ein
Montag: Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird in Rom erwartet.

Montag: Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird in Rom erwartet.

Montag: Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird in Rom erwartet.
Montag: Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird in Rom erwartet.
Theresa May, britische Premierministerin, und ihre konservative Partei wurden durch die Nachwahlen gestärkt.

Theresa May, britische Premierministerin, und ihre konservative Partei wurden durch die Nachwahlen gestärkt.

Theresa May, britische Premierministerin, und ihre konservative Partei wurden durch die Nachwahlen gestärkt.
Theresa May, britische Premierministerin, und ihre konservative Partei wurden durch die Nachwahlen gestärkt.
Trump will Atom-Arsenal ausbauen

Trump will Atom-Arsenal ausbauen

Neue Äußerungen aus Washington sorgen für Wirbel: US-Präsident Trump hat angekündigt, nuklear aufzurüsten. Sein Chef-Berater erwartet derweil offenbar eine künftige „Feindschaft“ mit der EU – und …
Trump will Atom-Arsenal ausbauen

BND hörte Journalisten ab

Berlin – Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat einem „Spiegel“-Bericht zufolge von 1999 an ausländische Journalisten unter anderem in Afghanistan, Pakistan und Nigeria überwacht.
BND hörte Journalisten ab

Duterte-Kritikerin verhaftet

Manila – Die regierungskritische philippinische Senatorin Leila De Lima ist verhaftet worden.
Duterte-Kritikerin verhaftet
Augenhöhe schaffen

Augenhöhe schaffen

Noch exportiert Deutschland zwar die meisten Waren in die USA, rechnet man Exporte und Importe allerdings zusammen, ist China neuerdings der wichtigste Handelspartner Deutschlands.
Augenhöhe schaffen
In Alleinverantwortung

In Alleinverantwortung

Minister zu sein ist schön. Minister zu haben ist noch schöner.
In Alleinverantwortung
Antiquiert und gefährlich

Antiquiert und gefährlich

Frieden durch militärische Dominanz. Diese These Trumps, jetzt unterstrichen durch seine Aussagen zum Atomwaffenarsenal des Landes und zur erwünschten globalen Spitzenposition der USA in diesem …
Antiquiert und gefährlich
Erding; Oberaudorf; Benediktbeuern; München; Grassau; Geretsried; Fürstenfeldbruck

Erding; Oberaudorf; Benediktbeuern; München; Grassau; Geretsried; Fürstenfeldbruck

Erding; Oberaudorf; Benediktbeuern; München; Grassau; Geretsried; Fürstenfeldbruck
Die EU: Ein Kern mit vielen Kreisen

Die EU: Ein Kern mit vielen Kreisen

Brüssel – EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker plädiert für ein Europa der „konzentrischen Kreise“, in dem nicht alle Staaten gleich eng zusammenarbeiten.
Die EU: Ein Kern mit vielen Kreisen

Aktuelles in Kürze

Türkei: Mehr Asylanträge; Bayern-SPD: Fünfter Kandidat
Aktuelles in Kürze

Das Datum

25.2.1947: Der Alliierte Kontrollrat löst den Staat Preußen 246 Jahre nach seiner Gründung per Gesetz auf.
Das Datum
Der eingebildete Bürgerkrieg

Der eingebildete Bürgerkrieg

Unruhige Zeiten: Seit Polizisten einen jungen Schwarzen misshandelt haben, gibt es in einigen Pariser Vororten Proteste und Randale. Ultrarechte Kreise sprechen schon von einem „Migrantenkrieg“ – und …
Der eingebildete Bürgerkrieg
Marx, Engels – und der Agenda-2010-Kritiker Schulz?

Marx, Engels – und der Agenda-2010-Kritiker Schulz?

Marx, Engels – und der Agenda-2010-Kritiker Schulz?

Pressestimmen

Pressestimmen
Scientology-Verdacht im Haus der Kunst

Scientology-Verdacht im Haus der Kunst

München – Bayerns Verfassungsschutzbericht lässt keine Zweifel offen.
Scientology-Verdacht im Haus der Kunst
Münchner lassen Berliner alt aussehen

Münchner lassen Berliner alt aussehen

Oberbayern boomt. Keine Region in der Republik hat ähnliche Wachstumszahlen. Jetzt gibt es brandneue Fakten – über Babys, Singles, ein neues Job-Wunder und Wohnungen, die hier dringend gebaut werden …
Münchner lassen Berliner alt aussehen
„Fatale Signale“

„Fatale Signale“

Der Autor ist Präsident der Bayerischen Akademie Ländlicher Raum und fordert einen Wachstumsstopp im Großraum
„Fatale Signale“
Schleuser machen weiter gute Geschäfte

Schleuser machen weiter gute Geschäfte

Zäune, Wachhunde, Grenzpolizisten mit Schlagstock in der Hand. Die Balkanroute ist für Migranten seit einem Jahr weitgehend geschlossen. In Griechenland sitzen viele fest. Doch Schleuser machen …
Schleuser machen weiter gute Geschäfte