Zweiter Bürgermeister bekommt 350 Euro

Kraiburg – In der jüngsten Sitzung gab Bürgermeisterin Petra Jackl (CSU) einige Beschlüsse aus vorhergehenden nichtöffentlichen Sitzungen bekannt.

Demzufolge wird der Kindertagesstätte Römerzwergerl für das Haushaltsjahr 2019 ein Defizitausgleich in Höhe von 20 795 Euro gewährt. Der ehrenamtliche Zweite Bürgermeister erhält eine monatliche Entschädigung in Höhe von 350 Euro. Der ehrenamtliche Dritte Bürgermeister eine monatliche Entschädigung in Höhe von 220 Euro. Bekannt gegeben wurde auch die monatliche Entschädigung für die Bürgermeisterin. Diese beträgt 5284,90 Euro. In diesem Betrag ist auch eine monatliche Reisekostenpauschale mit eingerechnet. Die vom Marktgemeinderat berufenen Beauftragten und Referenten erhalten eine Entschädigung von 600 Euro jährlich. hi

Kommentare