In zwei Stunden 592 Kilometer gelaufen

Die Teilnehmer am Mettenheimer Training.
+
Die Teilnehmer am Mettenheimer Training.

Mühldorf/Mettenheim –. Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich 40 Mitglieder des Lauf- und Gymnastiktreffs Mettenheim (LG) – darunter sechs Kinder – am Sportplatz der Mittelschule Mühldorf, um den alljährlichen Zwei-Stunden-Lauf zu absolvieren.

Aufgrund der geltenden Abstands- und Hygieneregeln führte der Verein den Lauf als Training durch, bei dem die Läufer und einige Walker ihre Runden im schnellen oder gemächlichen Tempo absolvierten. Während der zwei Stunden durften die Sportler den zwei Kilometer langen Rundkurs, so oft sie wollten oder konnten, absolvieren. Nach Ablauf der Zeit wurden die vollständig absolvierten Runden gezählt.

Zusammen hatten alle 296 Runden, also 592 Kilometer, absolviert.

Als Überraschung gab es für die Teilnehmer eine Verlosung, bei der sie sich kontaktlos kleine Präsente aussuchen konnten.

Kommentare