Züge fahren nur bis zum Ostbahnhof

– Der Bahnunfall in München an der Hackerbrücke hatte am Wochenende kaum Auswirkungen auf die Zugreisenden, die aus dem Landkreis Mühldorf nach München fuhren.

„Das Entgleisen eines Meridians hat bei uns lediglich dazu geführt, dass die Züge der Südostbayernbahn nur bis zum Ostbahnhof in München fahren konnten. Zwei Züge sind am Freitagabend leider ausgefallen, die im Hauptbahnhof in München bereitgestellt worden waren und nicht mehr bis München-Ost fahren konnten“, sagte SOB-Chef Christoph Kraller auf Anfrage.

Wie zwei Fahrgäste die Zugentgleisung erlebt haben, lesen Sie auf www.ovb-online.de.  sb

Kommentare