„Es wird schon klappen“

Markus Greimel

Markus Greimel (15) Mittelschüler aus Lohkirchen:. Dass die Schule am Montag wieder losgeht, freut mich.

Die Klassenlehrerin informierte uns, dass wie in zwei Räumen und in zwei Gruppen unterrichtet werden. Die Abschlussprüfungen stehen halt bevor. Schutzmaske brauchen wir keine. Aber ich werde eine mitnehmen für den Bus und sonst halt. Es geht mir gut. Krank ist bei uns wohl keiner. In der Quarantäne habe ich mit Freunden Telefonkonferenzen geführt und im Internet gechattet. Unsere Lehrer unterrichteten uns per Internet in Deutsch, Englisch und Mathe. Wir schrieben E-Mails. Das funktionierte einwandfrei. Außerdem hatte ich „Prüfungstrainer“ gekauft und auch damit gearbeitet. Wenn die schriftlichen Prüfungen in acht Wochen losgehen, wird schon alles klappen. Die Vornoten sind beruhigend. Freilich habe ich daheim auch geholfen, im Haushalt. Langweilig war mir eigentlich nie, aber gut, dass das jetzt aus ist. Bin gespannt auf meine Freunde. „Live“ ist halt doch anders als am Telefon. nz

Kommentare