Wieder stirbt eine Covid-19-Kranke

Mühldorf. – Eine 79-jährige covid-19-kranke Frau ist gestern gestorben.

Das teilte das Landratsamt mit. Insgesamt gab es nach Angaben der Behörde am Mittwoch 15 neue bestätigte Corona-Fälle, sechs von ihnen sind über 60 Jahre alt, die anderen jünger. Ein Erkrankter wurde in die Corona-Klinik Mühldorf eingeliefert, in der inzwischen 87 positiv Getestete und 44 Verdachtsfälle liegen. 13 sind intensivpflichtig, elf durften wieder nach Hause gehen. Weil das Krankenhaus Mühldorf als Corona-Klinik auch für den Landkreis Altötting arbeitet, werden dort auch Kranke aus dem Nachbarlandkreis behandelt. Im Landkreis Mühldorf sind jetzt 328 Fälle bestätigt, 109 gelten als genesen. hon

Kommentare