Wieder geht es zur Mühldorfer Redoute

Mühldorf. – Ein Kostümball wie vor 100 Jahren für Fuhrleut, Schaukelburschen und Innschiffer, Kuchlmadl und Wäscherinnen, Stadtfräulein, Damen und Honoratioren in Stadt und Land.

Als im „Himmelsaal“ vor 80 Jahren die letzte Redoute in Mühldorf stattfand, konnte niemand ahnen, dass diese Ballveranstaltung wieder einmal so beliebt werden sollte. Heuer findet sie am Freitag, 31. Januar, 20 Uhr im Stadtsaal statt. Nach der Eröffnung mit einer Polonaise werden neben festlichen Wiener Walzern, Polkas und Galopaden auch bairische Rundtänze sowie unter anderem auch Foxtrott, Tango und Charleston getanzt. Höhepunkt ist die Münchner Francaise. Für Ordnung und Gelingen sorgt Reinhard Albert. Zum 19. Mal laden hierzu die Kreisheimatpflege und das Katholische Kreisbildungswerk in Mühldorf ein. Übungsabende gibt es am Montag, 20. Januar, im Kulturhof Mettenheim mit Dr. Reinhard Baumgartner, und Montag, 27. Januar, im Pfarrstadl von Oberflossing mit Reinhard Albert. Karten im Kulturbüro unter 0 86 31/61 26 12 und im Internet unter www.haberkasten.de. re

Kommentare