Weltmeisterschaft knapp verpasst

Manuel Kiermaier mit seiner Goldmedaille der deutschen Meisterschaft, zusammen mit Stockschützenabteilungsleiterin Bettina Gründl. gillitz

Engelsberg – Bei der Frühjahrsabteilungsversammlung der Stockschützen des TuS Engelsberg vor der Coronakrise gratulierte die neue Abteilungsleiterin Bettina Gründl Manuel Kiermaier zu seinem deutschen Meistertitel.

Den Titel holte sich der 19-jährige Engelsberger in der Regionenwertung U19 Weitschießen mit der Mannschaft in Freilassing. Qualifiziert hatte sich der Stockschütze über den Kreis-, Bezirks- und Bayernpokal mit einer guten und konstanten Leistung. gg

Kommentare