Weihnachtsgeschenke für die „kleinen Kämpfer“

Fleißig hatte die SMV (Schülermitverantwortung) der Mittelschule Ampfing bei der Nikolausaktion Nikoläuse verkauft.

Mit den Einnahmen in Höhe von 200 Euro unterstützten die Kinder den Verein „Herzenssache – Nähen für Sternchen und Frühchen“. Andrea Brunnhuber (Vierte von rechts), regionale Ansprechpartnerin, freute sich: „Wir nähen, stricken, häkeln und basteln ehrenamtlich Kleidungsstücke für Sternchen und Frühchen. Die Industrie bietet für so kleine Kämpfer keine Kleidung an, deswegen hat sich der Verein dieser Angelegenheit angenommen.“ Die Kleidung werde an Kliniken, Privatpersonen oder Bestatter gespendet. Sie habe selbst für ihre Tochter Kleidung genäht. Bei der Frage, was sich aus dem Rest machen lasse, sei sie auf den Verein gestoßen. stettner

Kommentare