Wandern umToteiskessel

Haag – Der Bund Naturschutz, Kreisgruppe Mühldorf, lädt zu einer Naturerlebniswanderung am Sonntag, 13. Oktober, ein.

Ziel sind die Toteislöcher bei Haag. Die Wanderung führt die Teilnehmer nach Maxau, wo es unterschiedliche Kessel mit ihrer typischen Vegetation an Torfmoosen, Seggen, Wollgräsern und Moorbirken zu entdecken gibt. Natur- und Landschaftsführerin Lucia Karrer wird Wissenswertes über die Toteiskessel vermitteln. Die dreistündige Wanderung beginnt um 14 Uhr am „Hofcafé Grandl“, es liegt an der B12 München-Passau, Ausfahrt Haag. Anmeldung unter Telefon 0 86 38/8 56 36. Bei schlechtem Wetter entfällt die Wanderung.

Kommentare