Waldkraiburger Arzt ist „Top-Mediziner“ – Psychiater auf der neuen „Focus“-Liste

Bei welchem Arzt ist man fachlich gut aufgehoben? Diese Frage stellt in jedem Jahr das Magazin „Focus“.

Mühldorf/Waldkraiburg/Altötting – Auch heuer zeichnete das Magazin auch Ärzte aus der Region aus. Dr. Peer Hantschmann von der Kreisklinik Altötting wird von Focus als „Top-Mediziner“ für Brustkrebserkrankungen genannt.

Lesen Sie auch:

Die FOCUS Ärztelisten

. Ebenfalls von der Kreisklinik Altötting ist Privatdozent Dr. Christian Jurowich. Ihn listet das Magazin unter den besten Medizinern im Bereich der Bauch-Chirurgie, außerdem im Bereich der Gallenblasen- und Gallenwegschirurgie. Mit Prof. Dr. Rainer Willy Hauck ist in der Kreisklinik laut Focus außerdem ein Experte für COPD (Chronic Obstructive Pulmonary Disease, eine dauerhafte atemwegsverengende Lungenerkrankung) und Lungenemphysem ansässig.

Spezialisiert auf Depressionen

Im Bereich der psychischen Erkrankungen empfiehlt der Focus Prof. Dr. Gerd Laux am Zentrum für Neuropsychiatrie in Waldkraiburg. Er ist spezialisiert auf Depressionen und bipolare Störungen. Auch er wird zu den Top-Medizinern in seinem Fachgebiet gezählt.

+++

Tipp der Redaktion: Kennen Sie schon unseren kostenlosen Feierabend-Newsletter? Die Top-Themen der Region um 17 Uhr per E-Mail – sauber ausrecherchiert und aufgeschrieben von Ihrer OVB-Redaktion. Jetzt Newsletter ausprobieren!

+++

Und woher weiß der Focus, wer gut ist? Das Magazin erstellt die Liste basierend auf einer Befragung von leitenden Ärzten und niedergelassenen Fachärzten. Auch Mitglieder von medizinischen Fachgesellschaften, Berufsverbänden und Gutachter werden interviewt. Außerdem fließen Publikationen, Studien und das Behandlungsspektrum der Mediziner in die Bewertung ein. Focus bezieht zudem Selbsthilfegruppen und Patientenverbände, ebenso wie Arztbewertungsportale im Internet in die Qualitätsbeurteilung mit ein. hgy

Kommentare