Zweimal von der Polizei erwischt

Waldkraiburg – Unbelehrbar war eine 34-jährige Frau aus Waldkraiburg.

Obwohl sie bereits nachmittags der Polizei wegen drogentypischer Ausfallerscheinungen auffiel, saß sie abends erneut am Steuer.

Wie die Polizei mitteilt, trafen die Beamten die Frau am Mittwoch gegen 14 Uhr im Rahmen von Ermittlungen in einem öffentlichen Gebäude in Kraiburg an. Da sie drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte und sie mit dem Auto nach Kraiburg gefahren war, wurde sie einem Drogentest unterzogen. Dieser verlief positiv, eine Weiterfahrt wurde unterbunden. Die Frau wurde über mögliche Konsequenzen belehrt und zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht.

Am Abend desselben Tages, gegen 20 Uhr, fiel Beamten die 34-Jährige auf, als sie mit ihrem Auto durch das Stadtgebiet fuhr. Bei einer Verkehrskontrolle wurden die Fahrzeugschlüssel sichergestellt. Die Frau muss sich für ihre Drogenfahrten verantworten.

Kommentare