Zugedröhnt hinter dem Steuer

Waldkraiburg –. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle wurde am zurückliegenden Mittwoch, gegen 16.20 Uhr, von Beamten der Polizei Waldkraiburg ein 26-jähriger Simbacher angehalten.

Dabei bemerkten die Polizisten schnell drogentypische Auffälligkeiten. Außerdem stellten sie fest, dass der Mann Rauschgift-Utensilien dabei hatte. Der 26-Jährige verweigerte sämtliche Vortests – und wurde daraufhin zur Blutentnahme ins Klinikum Altötting gefahren. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde er demnach wieder entlassen. Seine Fahrzeugschlüssel stellte die Polizei sicher.

Kommentare