die zahl des tages: 9700

9700 Arbeitsstunden haben zwölf Mitarbeiter des Betriebshofes der Stadtwerke im vergangenen Jahr für die Straßenreinigung, den Straßen- und Wegeunterhalt sowie die Vorbereitung von Veranstaltungen aufgewendet.

1500 Arbeitsstunden waren es im Winterdienst, den 28 Mitarbeiter der Stadtwerke und drei Fremdfirmen sicherstellen. Wie Stadtwerke-Geschäftsführer Norbert Weigl in der Bürgerversammlung weiter mitteilte, wurden in der Saison 2011/12 weit über 160 Tonnen Salz und 50 Tonen Split verstreut. hg

Kommentare