Willkürlich Autos beschädigt

Waldkraiburg –Eine aufmerksame Anwohnerin informierte die Polizei am Sonntag gegen 0.30 Uhr, dass zwei Personen willkürlich gegen geparkte Fahrzeuge treten.

Die Polizeiinspektion Waldkraiburg leitete sofort eine Fahndung ein und schnappte zwei amtsbekannte junge Männer. Aufgrund der Zeugenangaben, sowie der Spurensicherung an den beschädigten Fahrzeugen wurden diese als dringend tatverdächtig vorläufig festgenommen.

An den geparkten Fahrzeugen entstand, laut Polizei, ein geschätzter Schaden von etwa 1500 Euro. Nachdem die Polizei die Daten der beiden jungen Männer aufgenommen hatte, wurden sie wieder entlassen. Die beiden erwarten nun mehrere Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung an Kraftfahrzeugen.

Die Polizeiinspektion Waldkraiburg bittet Fahrzeugbesitzer, deren Autos eventuell ebenfalls beschädigt wurden, sich zu melden.

Kommentare