Bewerbung für "Miss und Mister Waldkraiburg 2013" ab sofort möglich

Wer will Kathrin und Aris beerben?

Sind noch bis zum Volksfest im Juli Miss und Mister Waldkraiburg: Kathrin Aigner und Aris Akgün. Wer die beiden beerben möchte, kann sich jetzt bewerben.
+
Sind noch bis zum Volksfest im Juli Miss und Mister Waldkraiburg: Kathrin Aigner und Aris Akgün. Wer die beiden beerben möchte, kann sich jetzt bewerben.

Waldkraiburg - Noch bis zum Volksfest im Juli 2013 sind Kathrin Aigner und Aris Akgün "Miss und Mister Waldkraiburg". Die beiden repräsentieren die Stadt bei offiziellen Anlässen. Wer selbst Interesse an diesem Titel hat, kann sich schon jetzt als "Miss oder Mister Waldkraiburg 2013" bewerben.

Teilnehmen können Mädchen und Frauen, die zwischen 16 und 28 Jahren sind, und junge Männer zwischen 16 und 39 Jahren. Sie sollen gut aussehen, müssen ledig sein und das Volksfest mögen. In der Vergangenheit war die Schönheitswahl in Waldkraiburg ein Sprungbrett für einige Kandidaten, in überregionalen Wettbewerben zu punkten.

Die Innsalzach24- und OVB24-Mediaberaterin Sylvia Nützl nimmt die Bewerbungen entgegen. Ihre Kontaktdaten: Brückenstraße 12 in 84453 Mühldorf bei der OVB24 GmbH, Telefon 08631/9273216, Fax 08631/9273220 oder per E-Mail an sylvia.nuetzl@ovb24.de. Auf der Website www.waldkraiburger-volksfest.de gibt es ein Formular zum Ausdrucken. Die Wahl zu "Miss und Mister Waldkraiburg" ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadt Waldkraiburg, der Miss Germany Corporation und des OVB-Medienhauses. re

Kommentare